Munich Tango Ensemble

←musik.htmlmusik.htmlshapeimage_2_link_0

Das Munich Tango Ensemble


Ezekiel Lezama - Bandoneon 

Ilona Cudec - Violine 

Pablo Havenstein - Piano

Bernhard Seidel - Kontrabass


Das Munich Tango Ensemble ist ein "CuartetoTípico"

Dabei kann es bei Bedarf mit der argentinischen Tangosängerin Sandra Nahabian als Special Guest und weiteren Musikern zu einem "Orquestra Tipica de Tango" erweitert werden.

Musikalischer Leiter und Gründer ist Ezekiel Lezama (Bandoneon und Arrangements), aus Buenos Aires stammend und seit 2015 in München ansässig.


Nicht nur Tangobegeisterte und Tangotänzer werden bei einem Gastspiel des MTE auf ihre Kosten kommen, sondern auch Freunde erlesener Kammermusik, denn die zusammengestellten Stücke - von Eigenarrangements alter Klassiker über Astor Piazzolla bis zu Eigenkompositionen - sind purer Hörgenuss auf der gesamten Bandbreite musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten vom allerzartesten Pianissimo bis zu bravourösem Virtuosentum.


Special Guests:

Sandra Nahabian - Gesang

Teresa Brunnmüller - Bandoneon

Helena Rossner - Bandoneon


Für Gala und Showtanz-Einlagen arbeitet das Ensemble mit folgenden hervorragenden argentinischen Tanzpaaren zusammen:

Natalia Hassan & Leonel Mendieta - Showtanz

Gabi und Gustavo Gómez - Showtanz

Video1Video2  -  Video3


Sandra Nahabian, in Argentinien geboren und dort als klassische Sängerin ausgebildet lebt seit

20 Jahren in München. In dieser Zeit wendete sich ihr Interesse verstärkt zu anderen musikalischen Ausdrucksformen. So entstand ein sephardisches Repertoire zusammen mit dem Klangforscher

Ardhi Engel sowie später mit der Berlinern Gruppe Senlemen.

Darüber hinaus gastierte sie als Tango Sängerin in zahlreichen Gruppen wie Aires de Tango, Forastero, Youkali, Munich Tango Ensemble sowie mit dem argentinischen Gitarristen und Komponisten Luis Borda.

Auch im Bereich des Tanz- und Musiktheaters hatte sie vielbeachtete Engagements wie in García Lorcas

„Buster Keatons Spaziergang“ (Tams Theater München), in Stefan Lundgrens Uraufführung der Kammeroper „Albus“ beim Internationalen Lautenfestival (Füssen), in der Tanzmusikproduktion Sur (Schwerer Reiter München) oder in Leonard Bernsteins Münchner Uraufführung des Musicals „Mass“.


→
Caprifischer.htmlduetto.htmlshapeimage_3_link_0

Die Münchner Künstler Kooperative